H24 zu Gast bei der Jugendfeuerwehr Wolfsburg

In besonderer Mission waren Jugendreferent Florian, DL1MRV, Lutz, DM6EE, OVV Hans, DK1WB, und sein Stellvertreter Jürgen, DO1JKO, am 18. Juli 2022 unterwegs. Die Jugendfeuerwehr Wolfsburg veranstaltete auf dem Campingplatz Prahljust in Clausthal-Zellerfeld (Harz) ein Stadtzeltlager mit rund 220 Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 16 Jahren und hatte angefragt, ob der OV Wolfsburg dort einen Workshop zum Amateurfunk machen könnte.

Lutz, DM6EE (vorn) und Hans, DK1WB (hinten) mit einer Workshopgruppe beim Bau der Morsetaste

„H24 zu Gast bei der Jugendfeuerwehr Wolfsburg“ weiterlesen

Nachwuchsausbildung Klasse A – Update

Wie häufig bei den Ausbildungskursen für die Fortgeschrittenen-Klasse A zu beobachten, gehen die Kandidaten zu sehr unterschiedlichen Zeiten zur Prüfung. Während einige Teilnehmer sich bereits nach der ersten Lehrgangshälfte getraut hatten, musste der letzte Kandidat diesmal nach Kursende erst noch für die Einsteiger-Disziplinen Betriebstechnik und Gesetzeskunde ertüchtigt werden. – Wir hatten also noch ein paar Extra-Abende “im kleinen Kreis” drangehängt ….

Inzwischen haben alle Kandidaten, die sich in Göttingen zur Prüfung vorgestellt hatten, ihre A-Lizenz in der Tasche:

Andreas, ex DO3AHW ist jetzt DL3AHW.
Heike, ex DO1HAL ist jetzt DJ8UHU.
Thomas, ex DO6BB ist jetzt DK5TM.
Uwe, ex DO1UE ist jetzt DM5UE.
Eike, hat im Erstanlauf gleich die Klasse A bestanden und DK9ME bekommen.
Norbert, Newcomer, nimmt sich noch etwas Zeit und ist bereits für den nächsten Klasse E-Kurs im November angemeldet.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und viel Freude auf den Amateurfunkbändern!

Teilnehmer am Klasse A-Kurs – ausnahmesweise alle mal präsent und vor Ort, v. r. n. l.: Andreas – DL3AHW, Norbert – SWL, Uwe – DM5UE, Heike – DJ8UHU, Thomas – DK5TM, Christian – DM7EE, Eike – DK9ME

„Nachwuchsausbildung Klasse A – Update“ weiterlesen

Vorankündigung Mitgliederversammlung

Hallo SWLs, YLs und OM,

die Mitgliederversammlung des OV Wolfsburg H24 findet am 13.05.2022 um 18:00 Uhr in unserem Vereinslokal „Alter Dorfkrug am Kanal“,
Knüppeldamm 9, 38442 Wolfsburg-Sandkamp statt.

Die ist zunächst die Vorankündigung des Termins. Die offizielle Einladung mit Tagesordnung folgt fristgemäß bis spätestens 14 Tage vor der Versammlung.
Anträge an die Versammlung sind bis spätestens 24.04.2022 einzureichen.

Neben der Vorstellung der Jahresberichte wird in diesem Jahr auch ein neuer Vorstand gewählt. Ich möchte euch bitten, Wahlvorschläge an den Wahlleiter zu melden. Als Wahlausschuss fungieren die OMs Horst Blüm, DF2HBW (Wahlleiter) und Uwe Oetjens, DL4OAW (Wahlhelfer).

73,
Jürgen, DO1JKO

Erstes Ausbildungstreffen der H24-Notfunkgruppe nach dem Corona-Shutdown

Im Oktober 2020 fand das letzte physische Treffen der H24-Notfunkgruppe in Form einer gemeinsamen Orientierungsübung statt. Ein Bericht darüber findet sich hier.

Seitdem mussten wegen der Corona-Restriktionen alle Gruppentreffen im BBB-Online-System des DARC durchgeführt werden. Aber schließlich waren dank der warmen Sommertage im Juni und der hohen Impfraten die 7-Tages-Inzidenzen in vielen Gemeinden und Kreisen und auch in Wolfsburg unter den Wert von 10 gefallen, so dass größere Treffen insbesondere im Freien wieder möglich wurden. „Erstes Ausbildungstreffen der H24-Notfunkgruppe nach dem Corona-Shutdown“ weiterlesen

Endlich wieder Amateurfunkprüfungen!

Unser letzter VHS-Ausbildungskurs hatte bereits im März geendet und natürlich wollten die Kandidaten zeitnah die Prüfung zum Amateurfunkzeugnis ablegen. Diesen Plänen hatte die mittlerweile abflauende Corona-Welle einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht. Seitens der Bundesnetzagentur BNetzA wurden alle Prüfungen in Deutschland bis auf Weiteres eingestellt. Diese Woche war es nun endlich soweit. In Göttingen gab es gleich zwei Prüfungstermine, am Mittwoch und am Donnerstag. Die ersten sechs Kandidaten haben erfolgreich ihre Prüfung ablegen können und sind nun stolze Inhaber einer Amateurfunk-Zulassung.

Neue Rufzeichen im OV-Wolfsburg, v. l. n. r.: Florian – DL1MRV, Thomas – DO6BB, Roy – DM4ET, Andreas – DO3AHW

„Endlich wieder Amateurfunkprüfungen!“ weiterlesen

Amateurfunker: Jugend ohne WLAN mit der Welt verbinden

Vielen Dank an Frau Müller-Kudelka, deren Artikel heute morgen in der Wolfsburger allgemeinen Zeitung erschienen ist. (Zum Vergrößern auf den Artikel klicken.

Amateurfunker: Jugend ohne WLAN mit der Welt verbinden
Amateurfunker: Jugend ohne WLAN mit der Welt verbinden

Wolfsburger Nachrichten: In Fallersleben mit der Welt vernetzt

Die Funkamateure haben im Wasserturm ihren Sitz. Auch für die Jugend gibt es Angebote.

Von Andreas Stolz

Fallersleben. Alles begann an einem Samstagmorgen im Jahr 2019: Der Funkamateur Jürgen Koch aus Fallersleben stellte in einer Radiosendung seinen Lieblingsplatz vor. Das ist der alte Wasserturm in der Hoffmannstadt. In dem haben die weltweit vernetzten Fallersleber Funkamateure ihr Vereinsheim und einen Teil ihrer Gerätschaften. „Wolfsburger Nachrichten: In Fallersleben mit der Welt vernetzt“ weiterlesen

Jugendgruppe erhält eigenes Funkgerät

Die Jugendgruppe dankt unseren Mitgliedern Marvin, Rufzeichen DO6MS, und Norbert, DF5AC, für die Spende eines TenTec Argonaut HF-Funkgeräts mit PA. Und natürlich bedanken wir uns auch bei Christian, DM7EE für die Vermittlung! Der nächste Ausbildungsfunkbetrieb ist damit gesichert! „Jugendgruppe erhält eigenes Funkgerät“ weiterlesen

Neue Jugend-Kurse!

Wir suchen technikbegeisterte Jungen und Mädchen!

Du möchtest lernen, wie elektronische Schaltungen funktionieren, was LEDs, Widerstände und Transistoren sind? Oder wie man einen Mikrocontroller programmiert?

Möchtest du selber funken und dein eigenes weltweit einmaliges Rufzeichen bekommen?

Dann schau dir unseren Bastelkurs und unseren Lizenzkurs an! Wir freuen uns auf dich!

Wenn du Fragen hast kannst du dich gerne an unseren Jugendleiter Florian (do1mrv[at]darc.de) wenden.

Was lange währt, wird endlich gut – DB0VW goes digital

Alles begann im Jahr 2019 mit einer Idee. DMR hielt bei immer mehr Relais Einzug und einige OMs im OV stellten sich die Frage, ob man DB0VW nicht auch dafür ertüchtigen könnte. Erste Gedanken für eine Anbindung an das Brandmeister Netz wurden ausgetauscht und die Planungen begonnen, bis das überraschende Ende von DB0VW am aktuellen Standort schneller zuschlug, als alle vorhergesehen hatten [Link].

Das Aufbauteam vor dem zweiten Lockdown
Das Aufbauteam Marc DK4KM, Martin DK1MJ, Jörn Uwe DL6GU und Christian DG7CWF bei einem der ersten Treffen vor dem zweiten Lockdown.

„Was lange währt, wird endlich gut – DB0VW goes digital“ weiterlesen