Eine Schutzhaube für das QO-100 2,4/10 GHz Duoband-Feed

Von dem Duoband-Feed für QO-100 (Bild 1) sind inzwischen ca. 1000 Stück von der Firma BaMaTech hergestellt und verkauft worden. Diese Zweiband-Antenne ermöglicht den Uplink auf 2,4 GHz und den Downlink auf 10 GHz mit nur einem Sat-Spiegel. Auch die Station auf dem Eisbrecher POLARSTERN war auf dem Weg in die Antarktis mit diesem Feed ausgerüstet. An dieser Stelle möchte ich einmal darauf hinweisen, dass ich am Verkaufserlös mit keinem Cent beteiligt bin. Von jedem verkauften Teil geht vielmehr ein Betrag von 5,00 € als Spende an die AMSAT-DL.

Duoband-Feed für QO-100, entwickelt von Peter – DJ7GP. (Produktion und Vertrieb über Fa. BaMaTech)

Ende letzten Jahres habe ich die Konstruktion noch einmal überarbeitet und verbessert, deshalb jetzt: S/X–Duoband-Feed V2.0.

In vielen Emails, die ich zu diesem Feed erhalten habe, wurde immer wieder auch die Frage nach einem geeigneten Wetterschutz gestellt.

„Eine Schutzhaube für das QO-100 2,4/10 GHz Duoband-Feed“ weiterlesen

CW ist Musik, hält jung – der etwas andere Contest – Handtastenparty

Martin, DL5MB, hat ja bei unserem letzten OV Abend einen sehr schönen Vortrag zum Thema „Wie bin ich zu CW gekommen“ gehalten. Ich freue mich immer über neue CW OPs. Ja, es ist wie Musik, macht mir Spaß und auch bei CW gibt es einige verschiedene Spezialisierungen.

Hans, DK1WB, hat ja auch eine CW Lerngruppe – wie Martin schon gesagt hat, es lohnt sich.

Und die Morsetelegrafie (CW) ist auch ein immaterielles Kulturerbe (siehe Morsetelegrafie Kulturerbe – deutsche Seite Unesco).

Wie werden Morsezeichen heute meistens erzeugt? Ja, mit dem Computer, es gibt kaum noch jemand mit der Handtaste.

Squezze-Mechanik
Squezze Mechanik

„CW ist Musik, hält jung – der etwas andere Contest – Handtastenparty“ weiterlesen

VHF/UHF Contest März 2021 – neuer Rekord für unseren OV

Am 6./7. März hat der DARC VHF/UHF Contest stattgefunden. Detlef, DJ3AK, hat uns beim 2. Online-Conteststammtisch (siehe 2. Online Conteststammtisch ) eine super Einführung in die Geheimnisse des VHF/UHF Funkens gegeben.

In der Vergangenheit haben meist nur wenige OPs aus H24 an den UKW Contesten mitgemacht. Es gab auch Aktivitäten vom Turm.

Da wir in der CM*2021 als H24 sehr gut im Rennen liegen, wollten wir versuchen, mit vielen Teilnehmern wieder ein gutes Ergebnis zu erreichen.

Und was soll ich sagen: 17 Teilnehmer beim Contest aus unserem OV. Das gab es bei einem UKW Contest noch nie!

HB9CV bei DK6AC aus dem Dachfenster
HB9CV bei DK6AC aus dem Dachfenster

„VHF/UHF Contest März 2021 – neuer Rekord für unseren OV“ weiterlesen

2. Online Conteststammtisch H24

Am 2. März um 19 Uhr MEZ hat der 2. Online-Contest-Stammtisch des OV Wolfsburg stattgefunden.  Wir waren bis zu 15 Teilnehmer – ich habe mich über das große Interesse gefreut!

Im Mittelpunkt stand eine Einführung in die Geheimnisse der UKW Conteste. Am 6./7. März findet ja der VHF/UHF IARU Region 1 Contest statt und dieser ist Teil der Clubmeisterschaft* und wir wollen wie im 10m Contest wieder zahlreich teilnehmen.

Unser UKW (Contest-) Spezialist Detlef, DJ3AK, hat dazu nicht nur für Conteste wertvolle Hinweise und Links zusammengestellt.

Flugzeugscatter
Flugzeugscatter

„2. Online Conteststammtisch H24“ weiterlesen

Erfolgreicher 1. H24 Conteststammtisch

Am 2. Februar 2021 um 19 Uhr MEZ hat der erste H24 Conteststammtisch stattgefunden. Genutzt haben wir die DARC Plattform, was leider einige Startschwierigkeiten gebracht hat. Ich habe meinen eigenen Account beim DARC aber nur ein Link verteilt, bei dem  man seine DARC Anmeldedaten benötigte. Die hatte nicht jeder parat. Es wurde dann noch der Gastlink verteilt.

Wir hatten folgende Themen für den Stammtisch:

  • Einbindung von User Defined Contests in N1MM+ – aktuell am Beispiel des EUDX Contests präsentiert, gerade noch rechtzeitig vor dem Contest
  • Rückblick Januar-Conteste mit beeindruckenden Zahlen vom 10m Contest und auch unglaublichen QRP Ergebnissen vom CQ WW 160m Contest in CW
  • Vorschau Conteste Februar, sowohl Kurzwelle als auch VHF/UHF
  • Themen allgemein den Conteststammtisch
  • Themen für den Conteststammtisch am 2. März 2021

„Erfolgreicher 1. H24 Conteststammtisch“ weiterlesen

H24 Contest Stammtisch

Wir haben ja im Dezember/Januar 3 gut besuchte Online-Vorträge zu verschiedenen Contestthemen (N1MM+, Conteste allgemein, Vorbereitung DARC 10m Contest)durchgeführt. Der OV Abend im Januar war auch recht „Contestlastig“ und es gab einige Fragen und schöne Diskussionen.

Was liegt da näher als einen regelmäßigen Conteststammtisch durchzuführen? Jetzt in Corona Zeiten halt Online und wenn es wieder geht auch gerne gemeinsam an einem echten Tisch?

Also, ab Februar 2021 führen wir für alle Interessierten an jedem 1. Dienstag im Monat von 19-21 Uhr ME(S)Z einen Online-Contest-Stammtisch durch.

Stand CM* 2021

„H24 Contest Stammtisch“ weiterlesen

Contest-Kalender H24 für 2021 online

Da wir in diesem Jahr unsere Contest-Aktivitäten verstärken wollen, ist es hilfreich, wenn die Termine bekannt sind und für den Eigengebrauch auf zwei Seiten ausgedruckt werden können.

Lutz, DM6EE, hat sehr viel Zeit und Mühe in einen zweiseitigen H24-Contest-Kalender gesteckt. Neben Contest-Terminen findet ihr auch die Termine für die OV-Abende und OV-Veranstaltungen sowie überregionale Veranstaltungen wie die Hamradio in Friedrichshafen im Kalender.

Der Kalender steht unter dem folgenden Link zum Download bereit:

Contest-Kalender H24 für das Jahr 2021

PS: Eine Übersicht der Conteste gibt es natürlich auf den Seiten des DARC:

DARC Contestkalender

Von schlechten Antennen, kleinen Leistungen und großartigen Betriebsarten

Ein Beitrag von Michael, DK6AC




Im Herbst und im Winter spielt man ja gerne mal wieder zu Hause mit der Station.

Meine Antennensituation war lange Zeit sehr eingeschränkt, und ich hatte nur einen auf Holzständerbalken gewickelten, abgewinkelten „Tarn-Dipol“, zur Verfügung. Selbst aus einem Meter Entfernung war dieser kaum als Antenne zu erkennen.

SSB-Verbindungen waren damit natürlich nur mit großen Einschränkungen möglich, selbst wenn ich die Dipolenden mit den Dachrinnen verlängert habe.

Die bei meinem Wiedereinstieg in den Amateurfunk neu aufgekommenen digitalen Betriebsarten WSPR und JT65 boten – bei aller Unpersönlichkeit dieser Verbindungen – immerhin die Chance, überhaupt solche zu bekommen.

„Von schlechten Antennen, kleinen Leistungen und großartigen Betriebsarten“ weiterlesen

N1MM-Workshop bei H24

Leider macht Corona auch vor uns Funkamateuren nicht halt. OV-Abende in unserer Vereinsgaststätte in Sandkamp dürfen nicht veranstaltet werden, den Tausch von QSL-Karten am Turm können wir aufgrund der aktuellen Regelungen auch nicht durchführen. Kurzum, alles, was irgendwie mit persönlicher Anwesenheit und mehreren Personen zur gleichen Zeit in einem Raum zusammenhängt, ist verboten. Aber als Funkamateure lassen wir uns dadurch nicht die Stimmung vermiesen. Schließlich gibt es zig verschiedene Möglichkeiten, mit anderen YLs und OMs in Kontakt zu treten. Und wenn es online ist…

„N1MM-Workshop bei H24“ weiterlesen

Was lange währt, wird endlich gut – DB0VW goes digital

Alles begann im Jahr 2019 mit einer Idee. DMR hielt bei immer mehr Relais Einzug und einige OMs im OV stellten sich die Frage, ob man DB0VW nicht auch dafür ertüchtigen könnte. Erste Gedanken für eine Anbindung an das Brandmeister Netz wurden ausgetauscht und die Planungen begonnen, bis das überraschende Ende von DB0VW am aktuellen Standort schneller zuschlug, als alle vorhergesehen hatten [Link].

Das Aufbauteam vor dem zweiten Lockdown
Das Aufbauteam Marc DK4KM, Martin DK1MJ, Jörn Uwe DL6GU und Christian DG7CWF bei einem der ersten Treffen vor dem zweiten Lockdown.

„Was lange währt, wird endlich gut – DB0VW goes digital“ weiterlesen