Frühlingsfest 2018 des OV H24

Am 5. Mai fand das diesjährige Frühlingsfest des OV-Wolfsburg statt. Wie immer hatten wir den Termin schon früh, nämlich noch im Dezember, festgelegt. Wie sich herausstellte, war das diesmal leider zu früh, denn die Distriktversammlung in Salzgitter wurde vom Distriktvorstand auf denselben Tag gelegt. Unser Kassenwart Horst, DF2HBW, nahm an der Distriktversammlung teil und brachte die freudige Kunde mit, dass H24 wegen seines vielfältigen Veranstaltungsprogramms zum „Ortsverband des Jahres“ gekürt worden war.
„Frühlingsfest 2018 des OV H24“ weiterlesen

Funktionsträgerseminar in Baunatal

Die DARC-Geschäftsstelle in Baunatal bietet Seminare für Funktionsträger in den Ortsverbänden an. Total trockene Themen, möchte ich meinen. Dazu gehören Online-Mitgliederverwaltung und DARC-Webseitenpflege. Allein diese Begriffe regen mich zum Gähnen an. Peter (DG5ACX) und ich haben es am letzten Wochenende auf uns genommen.
„Funktionsträgerseminar in Baunatal“ weiterlesen

Katastrophenschutz-Schulung erfolgreich durchgeführt

Im Rahmen der Zusammenarbeit der Notfunk-Gruppe des OV H24 mit dem Katastrophenschutz der Stadt Wolfsburg fand am Wochenende vom 3. und 4. März 2018 in den Räumen der freiwilligen Feuerwehr Fallersleben eine Schulung für Funkamateure statt.

„Katastrophenschutz-Schulung erfolgreich durchgeführt“ weiterlesen

Halbzeit beim Amateurfunk-Kursus im Bildungshaus Wolfsburg

Mit einer erfreulich hohen Anzahl von neun Teilnehmern ist unser Ausbildungskursus für die Amateurfunkzeugnisklasse E im vergangenen November gestartet.

Diese gute Beteiligung ist vor allem auf die vielfältigen Aktionen im Ortsverband Wolfsburg, und hier besonders auf die große Notfunkübung für die Stadt Wolfsburg im April sowie die starke Präsenz beim „Tag der Niedersachsen“ im September 2017 zurückzuführen.

Beim Amateurfunk-Kursus im Bildungshaus Wolfsburg ….

„Halbzeit beim Amateurfunk-Kursus im Bildungshaus Wolfsburg“ weiterlesen

Start Ausbildungskursus Amateurfunkzeugnis Klasse E

Heute startet um 18:00 Uhr in der Volkshochschule Wolfsburg ein neuer Ausbildungskursus für Interessenten, die das Amateurfunkzeugnis der Klasse E erwerben wollen.

Der Kurs läuft über 15 Abende. Danach sind die Teilnehmer fit für die Prüfung in der Einsteigerklasse bei der Bundesnetzagentur (BNetzA).

Wir haben bereits acht Anmeldungen vorliegen. Wer gerne noch einsteigen möchte, ist herzlich willkommen.

Nachzügler melden sich bitte direkt bei der VHS-Wolfsburg an: http://www.vhs-wolfsburg.de

Ich freue mich auf die neuen Interessenten für unser Hobby.

73 de Christian, DL1OD

Das Frühlingsfest des OV war wieder ein voller Erfolg

Nachdem am Vorabend ein schweres Gewitter über Wolfsburg hinweg gezogen war und bei einem OV-Mitglied durch Blitzschlag leider große Schäden verursachte, hatte Petrus ein Einsehen und bescherte uns zu unserem Frühlingsfest am 20. Mai am Wasserturm das perfekte Wetter: Nicht zu warm und nicht zu kalt, viel Sonne und es wehte genug Wind, um unsere neue DARC-Notfunk-Flagge ordentlich flattern zu lassen.

„Das Frühlingsfest des OV war wieder ein voller Erfolg“ weiterlesen

Erste offizielle H24 NOTFUNK-Übung

Anfang März 2014 gab es in der Stadt Wolfsburg an einem Samstag Vormittag den bis dahin längsten und umfassendsten Stromausfall. Die laufende Sonderschicht im VW-Werk zur Golf-Produktion musste abgebrochen werden, die Arbeiter wurden nach Hause geschickt. Bis zu 50.000 Haushalte waren von dem Ausfall, der sich über mehrere Stunden hinzog, betroffen. Die Medien berichteten ausführlich, wie z.B. der SPIEGEL.

„Erste offizielle H24 NOTFUNK-Übung“ weiterlesen

Holger, DK1FY – Morsezusatzprüfung bestanden!

Der Nachweis praktischer Kenntnisse im Hören und Geben von Morsezeichen ist für den Funkbetrieb in vielen Ländern schon längere Zeit nicht mehr erforderlich.

Wer als Funkamateur mag, kann sich die Zeichen heute selbst beibringen und darf auf den Amateurfunkbändern seine ersten Gehversuche ohne Prüfung alleine wagen.

Es mutet beinahe anachronistisch an, überhaupt noch eine Morseprüfung abzulegen und sich das erfolgreiche Ergebnis im Amateurfunkzeugnis vermerken zu lassen.

Holger, DK1FY, hat dies trotzdem getan und berichtet nachfolgend, warum:

„Holger, DK1FY – Morsezusatzprüfung bestanden!“ weiterlesen