OV-Ausflug nach Dessau

Schon vor längerer Zeit hatten wir geplant, einmal den Funkflohmarkt in Garitz, zwischen Zerbst und Dessau in Sachsen-Anhalt gelegen, zu besuchen. Dieser Flohmarkt war zu DDR-Zeiten eine Institution der Funkamateure, gab es doch viele Dinge nicht zu kaufen, aber vielleicht doch zu tauschen. Am 6. Oktober 2018 war es dann soweit, und der erste Treffpunkt sollte in Garitz am Ausstellungshotel sein.

„OV-Ausflug nach Dessau“ weiterlesen

Aktivitätstag am 28.09.2019 im Wasserturm

Liebe OV-Mitglieder,

wie jeden 4. Freitag im Monat findet am kommenden Freitag ab 17:30 Uhr wieder der Wasserturm-Aktivitätstag statt. Lutz, DL1RNN wird vorführen, wie er mit seiner Kurzwellenstation durch den Einsatz eines Skimmer-Servers noch erfolgreicher ist.

Wir freuen uns auf zahlreiches erscheinen.

Als Antennenbauer bei der WRTC 2018

Vom 12. bis zum 16. Juli fand im Dreiländereck Sachsen-Anhalt – Brandenburg – Sachsen die World Radiosport Team Championship (kurz WRTC) 2018 statt. Dabei wetteiferten 63 Zweierteams im Rahmen des IARU 2018 HF Championship Contest um die Ehre der weltbesten Contest-Teams. Der WRTC-Wettbewerb fand zum ersten Mal im Jahr 1990 in Seattle statt und wird seit 2002 alle vier Jahre ausgetragen. In diesem Jahr fand er zum ersten Mal in Deutschland statt.

„Als Antennenbauer bei der WRTC 2018“ weiterlesen

Besuch des DARC Notfunk-Referenten im OV H24

Seit April 2018 ist der neue DARC-Referent für Not- und Katastrophenfunk Oliver Schlag (DL7TNY) im Amt. Nach seiner Berufung sagte Oliver: „Ich sehe meine erste Aufgabe darin, den Ist-Zustand zu erfassen und zu schauen, was in den Distrikten und Ortsverbänden umgesetzt wird. Denn dort sind YLs und OMs bereits aktiv in Sachen Not- und Katastrophenfunk.  In einem zweiten Schritt werden wir uns im Referat abstimmen, wo unsere Kompetenzen in Sachen Not- und Katastrophenfunk liegen und wie wir zukünftig arbeiten wollen“.
Oliver ist OVV des Ortsverbandes D23 (Freunde des CCC) mit etwa 120 Mitgliedern im gesamten Bundesgebiet. Er wohnt in der Nähe von Frankfurt.
„Besuch des DARC Notfunk-Referenten im OV H24“ weiterlesen

Frühlingsfest 2018 des OV H24

Am 5. Mai fand das diesjährige Frühlingsfest des OV-Wolfsburg statt. Wie immer hatten wir den Termin schon früh, nämlich noch im Dezember, festgelegt. Wie sich herausstellte, war das diesmal leider zu früh, denn die Distriktversammlung in Salzgitter wurde vom Distriktvorstand auf denselben Tag gelegt. Unser Kassenwart Horst, DF2HBW, nahm an der Distriktversammlung teil und brachte die freudige Kunde mit, dass H24 wegen seines vielfältigen Veranstaltungsprogramms zum „Ortsverband des Jahres“ gekürt worden war.
„Frühlingsfest 2018 des OV H24“ weiterlesen

FT8-Experimentalvortrag im Wasserturm

Am 14.04.18 stand im Schulungsraum des Wasserturms ein Experimentalvortrag auf dem Programm. Hans, DK1WB, berichtete einer Gruppe interessierter OMs über die neue digitale Betriebsart FT8. Diese wurde von Professor Joe Taylor, Nobel-Preisträger der Physik und Funkamateur, aufgrund seiner Erfahrungen bei der Radio-astronomischen Beobachtung von Quasaren entwickelt. Mit dieser Betriebsart gelingt der Empfang extrem schwacher Signale im Kurzwellenbereich unter Anwendung neuer nachrichtentechnischer Verfahren.

„FT8-Experimentalvortrag im Wasserturm“ weiterlesen

Katastrophenschutz-Schulung erfolgreich durchgeführt

Im Rahmen der Zusammenarbeit der Notfunk-Gruppe des OV H24 mit dem Katastrophenschutz der Stadt Wolfsburg fand am Wochenende vom 3. und 4. März 2018 in den Räumen der freiwilligen Feuerwehr Fallersleben eine Schulung für Funkamateure statt.

„Katastrophenschutz-Schulung erfolgreich durchgeführt“ weiterlesen

Gedanken zum Jahreswechsel

Liebe SWLs, YLs und OMs!

Schon wieder ist ein Jahr vorüber. Ich hoffe, Ihr habt etwas Ruhe gefunden, um über das vergangene Jahr nachzudenken und Pläne für das neue Jahr zu machen. Ich verbringe die Zeit zwischen den Jahren gemeinsam mit meiner XYL auf der Insel Rügen, wo ich mich erholen aber auch nachts ungestört auf 160 m DX-Jagd gehen kann.

„Gedanken zum Jahreswechsel“ weiterlesen

Brockenwanderung des OV H24 wird verschoben!

Liebe Wander-Funkfreunde!

Die Aussichten für das Wetter auf dem Brocken am 9. Dezember sind nicht besonders günstig: -5°C und Schneefall bei Wind Stärke 5 – 6 Bft.

Ich habe herumtelefoniert und gehört, dass die Mehrheit der Interessenten es vorzieht, die Wanderung zu verschieben. So soll es sein!

„Brockenwanderung des OV H24 wird verschoben!“ weiterlesen