Notfunk Wolfsburg: Noch ein Update

Die Verantwortung für die Notfunkaktivitäten in Wolfsburg wird ab sofort auf mehrere Schultern verteilt:
Martin (DK1MJ) übernimmt die organisatorische Verantwortung und die Schnittstelle zur KatS-Organisation der Stadt. Alex (DK5ER) wird auch weiterhin in bewährter Manier für den technischen Teil verantwortlich sein.

Wir gratulieren Martin und Alex und wünschen ein glückliches Händchen für diese verantwortungsvolle Tätigkeit!

73,
Hans, DK1WB

Wolfsburg-Relais DB0VW vorübergehend QRT!

DB0VW, das 70cm-Ortsrelais des OV Wolfsburg, H24, wurde vorübergehend abgeschaltet. DB0VW war seit 43 Jahren ununterbrochen auf dem mit 25 Stockwerken höchsten Wohngebäude Wolfsburgs im südlichen Stadtteil Detmerode in Betrieb und diente nicht nur in der Stadt sondern auch im Umkreis von bis zu 50km als zuverlässige Kommunikationshilfe. DB0VW ist auch ein wichtiger Bestandteil unseres Notfunk-Konzeptes.

Die Antenne von DB0VW auf „Don Camillo“

„Wolfsburg-Relais DB0VW vorübergehend QRT!“ weiterlesen

September-SSB-Contest mit DF4U

Traditionell nimmt der OV H24 an den beiden Fieldday-Wettbwerben des DARC teil: Es sind dies am ersten Juni-Wochenende der CW-Fieldday auf dem Windmühlenberg in Nordsteimke und am ersten September-Wochenende der SSB-Fieldday auf Kalle’s Wiese in Grafhorst. Während wir im Juni in der QRP-Klasse (5 Watt) antreten und viel Aufwand beim Antennenbau treiben, liegt der Schwerpunkt im September darauf, den Aufbau und den Betrieb möglichst einfach zu gestalten, um auch die noch nicht so erfahrenen OV-Mitglieder einzubinden.

„September-SSB-Contest mit DF4U“ weiterlesen

Nach vielen Jahren wieder eine neulizenzierte YL in H24: DO1HAL

Anfang Oktober 2018 kam die aktive CB-Funkerin Heike aufgrund der Empfehlung eines Frankfurter OMs auf unseren OV zu und sagte uns, dass Sie Funkamateurin werden wollte. Da bei uns gerade kein Lehrgang für die Klasse E lief,  blieb für die Vorbereitung auf die Prüfung nur das Selbsstudium in Verbindung mit Einzelunterricht. Heike machte sich gleich an die Arbeit und verbrachte ihre Freizeit seitdem fast ausschließlich mit Lernen und Funken (an der Clubstation DL0VW mit Ausbildungslizenz). An vielen Turm-Freitagen konnte man Heike im Wasserturm antreffen, wo sie OMs über die Schulter sah und immer wieder Fragen stellte, um möglichst viel über unser Hobby zu erfahren.

Heike, DO1HAL

Obwohl Heike keinen technischen Beruf hat, hat sie den Stoff in Rekordzeit gelernt und heute die Prüfung bei der Bundesnetzagentur für die Klasse E mit Bravur bestanden. Ein Dank geht an alle OMs, die Heike theoretische und praktische Kenntnisse vermittelt haben. Besonders zu erwähnen ist hierbei zweifellos Christian, DL1OD.
Herzlichen Glückwunsch Heike und viel Spaß und Erfolg auf den Bändern!

Bericht vom H24-Frühlingsfest am 25. Mai 2019

Wie in jedem Jahr veranstaltete der OV Wolfsburg am Samstag, 25. Mai, wieder das beliebte Frühlingsfest am Wasserturm. Die Zielgruppe waren nicht nur die Funkamateure aus nah und fern, sondern durch eine breit angelegte Pressekampagne sollten auch Familien neugierig gemacht und angelockt werden, um Werbung für unser Hobby zu machen.

„Bericht vom H24-Frühlingsfest am 25. Mai 2019“ weiterlesen

Owen K. Garriott, W5LFL, SK

Der amerikanische Astronaut Owen K. Garriott ist vor kurzem im Alter von 88 Jahren verstorben. Er war im Einsatz im ersten amerikanischen Weltraumlabor „Skylab“ (1973) und auch beim 9. Flug eines Space Shuttle im Jahr 1983 (STS-9). Er war auch der erste Funkamateur im Weltraum, der mit anderen Funkamateuren auf der Erde in Kontakt trat und damit die Tradition der ISS-Funkkontakte (ARISS) begründete. „Owen K. Garriott, W5LFL, SK“ weiterlesen

Der H24-Bastelkurs startet am 21. März 2019 (Frühlingsbeginn)

Es geht los! Der Bastelkurs des OV H24 startet mit einem Informationsnachmittag am 21. März (Frühlingsbeginn) um 16:00 Uhr im Wasserturm.
Wir wollen mit Kindern und Jugendlichen in der Altersgruppe zwischen 10 und 15 Jahren gemeinsam Elektronik basteln, Webseiten gestalten und Mikrorechner (z.B. Arduino) programmieren. „Der H24-Bastelkurs startet am 21. März 2019 (Frühlingsbeginn)“ weiterlesen

Wir waren oben!

Nachdem wir die geplante Brockenwanderung am 8. Dezember 2018 wegen des stürmischen Wetters absagen mussten, ist am Sonntag den 3. Februar 2019 eine kleine Gruppe von OMs trotz des nicht optimalen Wetters früh morgens aufgebrochen. Als Treffpunkt hatten wir das Parkhaus in Schierke um 9:00 Uhr verabredet. Es war leichter Frost mit östlichen Winden und gelegentlichen Aufheiterungen vorausgesagt worden. Am Vortag hatte sonniges Wetter im Harz für ein Verkehrschaos am Torfhaus gesorgt .

„Wir waren oben!“ weiterlesen

Brockenwanderung am 3. Februar 2019

Liebe OV-Mitglieder,

nachdem wir die zuvor angekündigte Brockenwanderung verschoben haben, haben haben wir jetzt einen neuen Termin festgelegt: Sonntag, 3. Februar 2019.

An dem Tag wird es auf dem Brocken voraussichtlich schwach windig sein und die Temperatur ist mit minus 3 Grad vorausgesagt.

Interessenten melden sich bitte zeitnah bei Holger, DK1FY und/oder mir, damit wir uns für die Tour verabreden können.

73,

Hans, DK1WB

Zum Jahresende 2018

Liebe Mitglieder und Freunde des OV Wolfsburg!

Erlaubt mir einen Rückblick auf das vergangene und einen Ausblick auf das neue Jahr 2019.

Ich denke, dass sich unser OV insgesamt ganz gut entwickelt hat. H24 ist einer der wenigen Ortsverbände im DARC, bei dem die Zahl der Mitglieder nicht ab- sondern (wieder) zunimmt.

„Zum Jahresende 2018“ weiterlesen