Neuer Vorstand für den OV Wolfsburg

Dr. Hans Eichel, DK1WB (OVV), Jürgen Koch, DO1JKO (stellv. OVV),  und Klaus Paffenholz, DL9PA (Kassenwart),und die Beisitzer Dr. Hanno Rabe, DH9RA und Michael Meier, DK6AC, bilden den neuen Vorstand des Ortsverbandes Wolfsburg H24.

Hinzu kommen Jugendreferent Florian Meißner, DL1MRV, Technikwart Peter Bieber, DG5ACX und sein Stellvertreter Lutz Gutheil, DM6EE, sowie QSL-Manager Jürgen Carow, DF3OL, als erweiterter Vorstand.

Am 13. Mai 2022 konnte der OV Wolfsburg H24 nach 2 Jahren Corona-bedingter Pause wieder eine Mitgliederversammlung durchführen. Ingssamt 45 Teilnehmer*innen, darunter der Fallersleber Ortsbürgermeister André-Georg Schlichting, DG8AAA, und der Sonderbeauftragte des Distrikes H, Thomas von Grote, DB6OE, hatten den Weg in den “Alten Dorfkrug am Kanal” in Wolfsburg-Sandkamp gefunden.

In seinem Bericht ging der kommissarische OVV Jürgen Koch, DO1JKO, auf die Herausforderungen des letzten Jahres ein. Durch die Corona-Pandemie war die Arbeit des Ortsverbandes in vielerlei Hinsicht eingeschränkt. Zeitweise musste sogar ein Nutzungsverbot für die Clubstation ausgesprochen werden, da die örtlichen Regelungen keine andere Wahl ließen. Zum Glück war die nur von kurzer Dauer. Dank eines Hygienekonzeptes konnte den Mitgliedern die Nutzung kurzfristig wieder ermöglicht werden.

Corona war zum Glück nicht das beherrschende Thema des Jahresberichtes. Trotz (oder vielleicht gerade deshalb?) gab es zahlreiche Aktionen im OV. Herauszustellen ist dabei sicherlich die erfolgreiche Teilnahme des OV an der CM*-Meisterschaft des DARC e.V.. Dank einer überragenden Leistung und der Teilnahme von 30 OMs und YLs, übrigens einem Viertel aller Mitglieder des OV, erreichte der H24 Platz 3 im UKW-Contestpokal und Platz 3 in der CM*-Meisterschaft. Der Dank des komm. OVV ging an alle Beteiligten, insbesondere an Lutz Gutheil, DM6EE, der das Team in zahlreichen Veranstaltungen optimal vorbereiten konnte.

Über die Jugendarbeit berichtete Jugendreferent Florian Meißner, DL1MRV. Die Jugendgruppe war durch die Corona-Situation am Stärksten betroffen. Die regelmäßigen Treffen im Wasserturm mussten wegen der geltenen Corona-Regelungen immer wieder ausfallen und wurden auf die Online-Plattform des DARC e.V. verlegt. Glücklicherweise waren die Jugendlichen mit Material ausgestattet, so dass dem Aufbau von Schaltungen nichts im Wege stand. Aktuell trifft sich die Gruppe wieder in der Clubstation und baut an autonom fahrenden LEGO-Robotern. Weiterhin wird die Zusammenarbeit mit der Realschule Calberlah wieder aufgenommen. Auch sie litt unter den Pandemiebedingungen. Hier ist der Aufbau einer Schulstation für Oscar-100 in Vorbereitung.

Über die Notfunkaktivitäten berichtete Dr. Hans Eichel, DK1WB, in Vertretung des Notfunkreferenten Martin Jerabek, DK1MJ. Neben dem weiteren Ausbau der Notfunk-Infrastruktur in Wolfsburg standen Aus- und Weiterbildung auf der Tagesordnung. Im Rahmen einer Übung im Sommer letzten Jahres wurde der Aufbau der notwendigen Technik sowie der Betrieb der Notfunkkoffer geübt.

Ein weiterer Erfolgsbaustein des OV Wolfsburg ist die Aus- und Weiterbildung. Dank der jahrelangen Arbeit von Christian Hillmer, DM7EE, und der Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Wolfsburg, gibt es einige neue Funkamateure in Wolfsburg und Umgebung. Ein Teil der Mitglieder konnte die Klasse E auf die Klasse A aufstocken und ist jetzt auf weiteren AFU-Bändern QRV.

Neben den obligatorischen Jahresberichten gab es natürlich auch Ehrungen. Der Sonderbeauftragte des Distriktes H, Thomas von Grote, DB6OE, nahm diese gemeinsam mit dem komm. OVV Jürgen Koch, DO1JKO, vor. Die folgenden OMs wurden geehrt:

    • Klaus Gottschick und Martin Hilmes, DJ8QY, beide in Abwesenheit für 60 Jahre Mitgliedschaft im DARC e.V.
    • Michael Meier, DK6AC, für 50 Jahre Mitgliedschaft im DARC e.V.
    • Dr.-Ing. Detlef Schleicher, DJ3AK, und Torsten Stiller, DL4AAL, für 40 Jahre Mitgliedschaft im DARC e.V

Abschließend stand die Wahl des neuen OV-Vorstandes auf der Agenda. Die anwesenden Mitglieder stimmten wie folgt ab:

Vorstand:

Ortsverbandsvorsitzender: Dr. Hans Eichel, DK1WB
Stv. Ortsverbandsvorsitzender: Jürgen Koch, DO1JKO
Beisitzer: Dr. Hanno Rabe, DH9RA
Beisitzer: Michael Meier, DK6AC
Kassenwart: Klaus Paffenholz, DL9PA

Der erweiterte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Technikwart: Peter Bieber, DG5ACX
Stv. Technikwart: Lutz Gutheil, DM6EE
Jugendreferent: Florian Meißner, DL1MRV
QSL-Manager: Jürgen Carow, DF3OL
Pressewart: Jürgen Koch, DO1JKO

 

 

Autor: Jürgen Koch

1. Stellvertretender OVV Pressereferent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich akzeptiere.