Nach vielen Jahren wieder eine neulizenzierte YL in H24: DO1HAL

Anfang Oktober 2018 kam die aktive CB-Funkerin Heike aufgrund der Empfehlung eines Frankfurter OMs auf unseren OV zu und sagte uns, dass Sie Funkamateurin werden wollte. Da bei uns gerade kein Lehrgang für die Klasse E lief,  blieb für die Vorbereitung auf die Prüfung nur das Selbsstudium in Verbindung mit Einzelunterricht. Heike machte sich gleich an die Arbeit und verbrachte ihre Freizeit seitdem fast ausschließlich mit Lernen und Funken (an der Clubstation DL0VW mit Ausbildungslizenz). An vielen Turm-Freitagen konnte man Heike im Wasserturm antreffen, wo sie OMs über die Schulter sah und immer wieder Fragen stellte, um möglichst viel über unser Hobby zu erfahren.

Heike, DO1HAL

Obwohl Heike keinen technischen Beruf hat, hat sie den Stoff in Rekordzeit gelernt und heute die Prüfung bei der Bundesnetzagentur für die Klasse E mit Bravur bestanden. Ein Dank geht an alle OMs, die Heike theoretische und praktische Kenntnisse vermittelt haben. Besonders zu erwähnen ist hierbei zweifellos Christian, DL1OD.
Herzlichen Glückwunsch Heike und viel Spaß und Erfolg auf den Bändern!

4 Gedanken zu „Nach vielen Jahren wieder eine neulizenzierte YL in H24: DO1HAL“

  1. Hallo lb Heike,

    auch hier nocheinmal meinen Glückwunsch zum Call und viel Spaß auf den Bänder.
    Mit dem lernen und testen wird ja nun nie Schluß sein im Hobby – aber genieße nun die Freiheit auf den Bänder-.

  2. Liebe Funkfreunde von H24,

    ich freue mich so sehr, daß Heike die Prüfung der Klasse E bestanden hat.

    Und ich ich freue mich auch, daß ich Heike (zufällig) euren Ortsverband empfohlen habe. Ihr habt sie sehr unterstützt auf dem Weg zur Funkamateurin und ihr immer das Gefühl der Willkommenheit gegeben.

    So wird HAM SPIRIT gelebt!

    73 de DJ1SAM, Stefan aus Frankfurt (DOK F43 Eschborn)

  3. Liebe Heike,

    auf diesem Wege nochmals meine herzlichsten Glückwünsche zur bestandenen Prüfung! Tolle Leistung!
    Endlich mal wieder eine YL am Start…

    73, Jürgen – DK3OL

  4. Liebe Funkfreunde,
    Orientierung, die fand ich nicht.
    Ihr gabt mir durch Hilfe Licht.
    Das hat meinen Blick erhellt,
    Die Lebensweiche neu gestellt.

    Ihr hattet Zeit, kostbare Stunden.
    So konnte ich neue Ziele finden.
    Danke für alles, was ihr tatet.
    Danke an Euch,
    bin neu gestartet.

    Das war ein hartes Stück Arbeit, Freunde. Dankeschön, an alle die mich auf diesem Wege unterstützt haben und unterstützen.
    Stefan, DJ1SAM und Christian, DL1OD, euch gilt ein besonderer Dank.
    Ich bin echt stolz und sehr glücklich.
    73, DO1HAL, Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich akzeptiere.