Erste Erfolge für unsere Jugendgruppe

Unsere neu gegründete Jugendgruppe verzeichnet erste Erfolge. Bei einem deutschlandweiten Wettbewerb erreichten die Jugendlichen kürzlich Plätze im Mittelfeld.

Die Mitglieder der Jugendgruppe bei der Übergabe der Urkunden des Wettbewerbes: hintere Reihe v.l.  Steffen, Ausbilder Günter DL8GL, Ingo; vordere Reihe v.l. Oliver, Timo, Jugendreferent Uwe DD8UST; es fehlt Kai (Foto: DO1JKO)

Der Ausbildungscontest, ein Wettbewerb für Einsteiger, aber auch fortgeschrittene Funkamateure, fand bereits am 30. Juni 2019 statt, die Ergebnisse lagen aber erst jetzt vor. Ziel des Wettbewerbes ist es, innerhalb von zwei Stunden möglichst viele Kontakte, sogenannte „QSO´s“, zu anderen Funkamateuren herzustellen und so Punkte zu sammeln. Kontakte mit speziellen Ausbildungsstationen liefern dabei noch Zusatzpunkte. Die drei Teilnehmer aus Wolfsburg waren mit Feuereifer dabei, war es für sie doch die erste Möglichkeit, aktiv am Amateurfunk teilzunehmen. Unterstützung erhielten sie von Jugendreferent Uwe, DD8UST und Pressereferent Jürgen , DO1JKO, die bei Fragen und Problemen helfend zur Seite standen. In der Endauswertung erreichten Ingo  und Oliver jeweils Platz 9 und Kai Platz 12 in ihrer Klasse bei insgesamt rund 40 Teilnehmern.

Jugendreferent Uwe ist sehr zufrieden mit den Ergebnissen: „Uns war wichtig, dass die Jugendlichen ihre Scheu vor dem Mikrofon ablegen und erste Erfahrungen sammeln. Das dabei ein so gutes Ergebnis herauskommt, hatten wir nicht erwartet.“

Am 25. August findet der nächste Ausbildungscontest statt, an dem die Jugendlichen wieder teilnehmen wollen. „Wir wollen uns noch verbessern“, sind sich die drei einig.

2 Gedanken zu „Erste Erfolge für unsere Jugendgruppe“

    1. Glückwunsch an die Mitglieder der Jugendgruppe! Eine besondere Anerkennung und Lob an unseren Jugendreferenten Uwe sowie Günter und unseren Pressereferenten Jürgen. Ohne Euch hätten wir noch lange auf jungen Nachwuchs warten können. Spitzenleistung!

      73, Jürgen – DK3OL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich akzeptiere.