Wir haben ein neues Contest-Rufzeichen – DF4U

Der OV Wolfsburg hat ein neues Contestrufzeichen zugeteilt bekommen! Vor einigen Tagen kam die Lizenzurkunde für DF4U. Zurückblickend auf die vergangenen Jahrzehnte hatten Conteste und speziell die Fieldday-Conteste schon immer einen hohen Stellenwert im OV Wolfsburg H24. Nachdem uns DM4G abhanden gekommen war, hat sich Andreas, DB2AJ, dafür stark gemacht, wieder ein lukratives Kurzrufzeichen zu erwerben. Die Auswahl wurde kürzlich beim „Contester-Frühstück“ heftig diskutiert, beschlossen und in die Tat umgesetzt. Danke für deinen Einsatz, Andreas!

Vielleicht als Entwurf für eine QSL-Karte? (Foto: DL1OD)

Das neue Rufzeichen DF4U ist sowohl in Telegrafie als auch in Fonie sehr gut verständlich und mindert zeitraubende Rückfragen und Fehler im Contestbetrieb. Die Feuertaufe hat das neue Call bereits am vergangenen Wochenende beim IARU HF World Championship Contest bestanden. In mehr als 750 QSOs hat sich gezeigt, daß wir eine gute Auswahl getroffen haben.

Nähere Infos zu unseren ausgesprochen vielfältigen Contest-Aktivitäten befinden sich auf der neu bei qrz.com eingestellten Seite für DF4U. Es lohnt sich, dort mal reinzuschauen.

Wir hören uns im Contest, 73 es 55 de

Delta Foxtrott 4 YoU !

Bericht vom H24-Frühlingsfest am 25. Mai 2019

Wie in jedem Jahr veranstaltete der OV Wolfsburg am Samstag, 25. Mai, wieder das beliebte Frühlingsfest am Wasserturm. Die Zielgruppe waren nicht nur die Funkamateure aus nah und fern, sondern durch eine breit angelegte Pressekampagne sollten auch Familien neugierig gemacht und angelockt werden, um Werbung für unser Hobby zu machen.

„Bericht vom H24-Frühlingsfest am 25. Mai 2019“ weiterlesen

Der H24-Bastelkurs startet am 21. März 2019 (Frühlingsbeginn)

Es geht los! Der Bastelkurs des OV H24 startet mit einem Informationsnachmittag am 21. März (Frühlingsbeginn) um 16:00 Uhr im Wasserturm.
Wir wollen mit Kindern und Jugendlichen in der Altersgruppe zwischen 10 und 15 Jahren gemeinsam Elektronik basteln, Webseiten gestalten und Mikrorechner (z.B. Arduino) programmieren. „Der H24-Bastelkurs startet am 21. März 2019 (Frühlingsbeginn)“ weiterlesen

Zum Jahresende 2018

Liebe Mitglieder und Freunde des OV Wolfsburg!

Erlaubt mir einen Rückblick auf das vergangene und einen Ausblick auf das neue Jahr 2019.

Ich denke, dass sich unser OV insgesamt ganz gut entwickelt hat. H24 ist einer der wenigen Ortsverbände im DARC, bei dem die Zahl der Mitglieder nicht ab- sondern (wieder) zunimmt.

„Zum Jahresende 2018“ weiterlesen

Als Afu-Mentor in China unterwegs

Wie funktioniert eigentlich Amateurfunk in China, und wird dort auch Nachwuchs ausgebildet? Diese Frage hatte ich mir schon lange gestellt, zumal ich häufiger in diesem Land unterwegs bin.

Stationen mit den Rufzeichen-Prefixen BA, BD, BG und BH hört man nur selten auf den Bändern. Lange Zeit ist es mir nicht gelungen, Kontakte zu dortigen Hobbyfreunden herzustellen, denn in China stellt die Sprachbarriere für uns Europäer doch ein erhebliches Hindernis dar.

Mittlerweile weiß ich etwas mehr, und konnte im Laufe des vergangenen Jahres sogar einem angehenden OM in China auf seinem Weg zur Lizenz begleiten und unterstützen.

Am 31.10.2018 hat der neue OM sein Rufzeichen erhalten: BH3DXU.

Frisch lizensierter Funkamateur Zhang Xu in Tianjin/China und sein „Mentor“, DL1OD

„Als Afu-Mentor in China unterwegs“ weiterlesen

IARU-SSB-Fieldday für „Newcomer“

Am Wochenende 1./2. September hat der DARC e. V. Ortsverband Wolfsburg wieder am internationalen IARU-Fieldday-Contest in SSB teilgenommen.

Während wir bei vergangenen Veranstaltungen immer um Sieg und Platz gekämpft haben, stand diesmal die Contest-Funkausbildung neuer Vereinsmitglieder im Vordergrund.

Diesem Zweck entsprechend hatten wir auch die Teilnehmerklasse ausgewählt: Mit 100 Watt Sendeleistung lassen sich in Fonie leichter viele Verbindungen tätigen als mit den bei uns sonst üblichen fünf Watt. Die Beschränkung auf nur eine einzige Drahtantenne und der Verzicht auf DX-Cluster-Unterstützung aus dem Internet vereinfachen die Bedienabläufe für den Contest-Operator und erlauben deutlich entspannteren Wettbewerbs-Funkbetrieb.

Ein Teil der SSB-Fieldday-Mannschaft 2018: v. l. n. r.: Christian – DL1OD, Detlef – DJ3AK, Jürgen – DF3OL, Newcomer Martin – DO2MJ, Lutz – DL1RNN, Michael – DK6AC, Hans – DK1WB. Im Hintergrund der Funkwohnwagen von Thorsten, DB2TK.

„IARU-SSB-Fieldday für „Newcomer““ weiterlesen

Nach dem Fieldday ist vor dem Fieldday – Ergebnisse vom CW-FD im Juni und Auftakt zum SSB-FD am Wochenende 1./2. September 2018

Kurz vor dem anstehenden SSB-Fieldday-Contest liegen jetzt endlich die finalen Ergebnisse des IARU Fieldday-Contests Telegrafie im Juni 2018 vor.

Wir haben mit DL0VW/p hart gekämpft und konnten auch diesmal wieder den 1. Platz in der QRP-Klasse erreichen. – Herzlichen Dank allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben!

Ergebnisse des IARU-CW-Fieldday 2018: DL0VW/p auf Platz 1

„Nach dem Fieldday ist vor dem Fieldday – Ergebnisse vom CW-FD im Juni und Auftakt zum SSB-FD am Wochenende 1./2. September 2018“ weiterlesen

Erfolgreiche Teilnahme von DL0VW/p am IARU-CW-Fieldday im Juni 2018

Wie bereits in den vergangenen Jahren hat, der OV-Wolfsburg auch an diesem ersten Juni-Wochenende wieder am Telegrafie-Fieldday der IARU-Region 1 teilgenommen. Und wie immer im Telegrafie-Contest in der QRP-Teilnehmerklasse, bei der die Sendeleistung des Funkgerätes maximal 5 Watt betragen darf.

Standort für diesen Wettbewerb, der übrigens mindestens 100 m vom nächsten Gebäude entfernt sein muß, war unser bewährter Platz am Wasserhochbehälter in Wolfsburg-Nordsteimke.

Idyllisch gelegen: Fielddayplatz von DL0VW/p in Wolfsburg-Nordsteimke

„Erfolgreiche Teilnahme von DL0VW/p am IARU-CW-Fieldday im Juni 2018“ weiterlesen

DL0VW Spider-Beam für DARC-Jugendgruppe in Braunschweig gespendet

Nach rund zwei Dutzend Einsätzen bei etlichen Fieldday-Contesten hatten wir unseren Spider-Beam, eine Kurzwellen-Richtantenne für die Bänder 20 m – 15 m – 10 m, im vorletzen Jahr durch eine neuere Version mit zusätzlichem 40 m-Dipol ersetzt.

Die noch einwandfrei funktionierende Alt-Antenne war inzwischen auf dem Zwischendeck im Wasserturm gelandet – doch dafür ist sie viel zu schade.

Heute wurde sie als Spende an die Jugendgruppe im DARC-Ortsverband Harz und Heide (H60) übergeben.

„DL0VW Spider-Beam für DARC-Jugendgruppe in Braunschweig gespendet“ weiterlesen

Mobilfuchsjagd… und alle waren zufrieden

Bei schönstem Sommerwetter startete am Sonnabend, 26. Mai, um 14:00 unsere Mobilfuchsjagd am Wasserturm. 5 Füchse waren zu peilen und 3 von ihnen mussten anschließend aufgesucht werden. Doch das ist viel leichter gesagt als getan.. „Mobilfuchsjagd… und alle waren zufrieden“ weiterlesen