Fieldday auf dem höchsten hölzernen Aussichtsturm von DL in Brandenburg

Jürgen, DF3OL, hatte ihn im Internet entdeckt: Den höchsten frei begehbaren hölzernen Aussichtsturm Deutschlands.

Mit einer Gesamthöhe von annähernd 45m, 186 Stufen und einem Gewicht von 150t steht er seit 2004 in einem einsamen Wald- und Heidegebiet zwischen Pritzwalk, Wittstock und Kyritz im Bundesland Brandenburg.  „Dort sollten wir mal einen Fieldday ausrichten“, schlug Jürgen vor.

„Fieldday auf dem höchsten hölzernen Aussichtsturm von DL in Brandenburg“ weiterlesen

Bericht von DL1RNN vom CW Fieldday 2017 des OV H24 unter dem Rufzeichen DM4G/p

Der OV Wolfsburg nahm wie in den letzen Jahren auch wieder mit dem bewährten Team am CW-Fieldday auf dem Windmühlenberg in Nordsteimke teil.

„Bericht von DL1RNN vom CW Fieldday 2017 des OV H24 unter dem Rufzeichen DM4G/p“ weiterlesen

Vorankündigung einer Notfunkübung des OV H24+

Der OV Wolfsburg wird am 22. April 2017 zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr eine Notfunkübung durchführen, zu der Beobachter verschiedener BOS-Dienste als Beobachter eingeladen werden sollen.

„Vorankündigung einer Notfunkübung des OV H24+“ weiterlesen

N1MM-Logger Workshop am 18. Februar im Wasserturm

Diese Einladung richtet sich an Mitglieder und Interessenten der H24 Contestgruppe. Diese Gruppe beteiligt sich regelmäßig an großen internationalen Funkwettbewerben (z.B. CW-Fieldday im Juni, SSB-Fieldday im Septemer, WAG-Contest, WAE-Contest, Weihnachtscontest, 10m-Contest, verschiedene UKW-Wettbewerbe). Der OV H24 erreichte durch gute Ergebnisse bei vielen Contesten in den letzten Jahren regelmäßig einen vorderen Platz im Distrikt Niedersachsen bei der DARC Club-Meisterschaft. Einzelheiten zu den wichtigsten Wettbewerben findet Ihr auf der DARC-Homepage.

„N1MM-Logger Workshop am 18. Februar im Wasserturm“ weiterlesen

Anmerkungen zum Versand von QSL-Karten über den DARC

Um dem QSL-Manager des OV und der DARC QSL-Vermittlung in Baunatal die Arbeit zu erleichtern, sollten einige Dinge beim Ausfüllen von QSL-Karten beachtet werden, die im Folgenden zusammengefasst werden. „Anmerkungen zum Versand von QSL-Karten über den DARC“ weiterlesen